Spaghetti aglio e olio

Direkt zur Beschreibung
Titelseite (22)
Download als PDF
Zutaten (16)
Zubereitung (15)

Die Spagehtti aglio e olio sind super schnell zubereitet, haben aber dennoch einen reichen und köstlichen Geschmack. Die Kombination aus Knoblauch und Olivenöl verleiht den Nudeln eine aromatische Würze, während die Chilifl eine subtile Schärfe hinzufügt. Es ist ein Gericht, das in kurzer Zeit zubereitet werden kann und sowohl als Hauptgericht als auch als Beilage serviert werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass die Qualität der Zutaten einen großen Unterschied im Geschmack des Gerichts machen kann. Frischer Knoblauch und hochwertiges Olivenöl tragen zur Authentizität und zum Geschmack von Spaghetti aglio e olio bei. 

Durch das Nudelwasser und die darin gelöste Stärke entsteht beim Kochen eine feine, leicht gebundene Sauce. Das macht die Spaghetti aglio e oli erst perfekt.

Zutaten für ca. 4 Personen

  • ca. 600 g rohe Spaghetti
  • 4 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • rote Peperoni, fein gewürfelt
  • Petersilie gehackt
  • Piqual extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ca. 150 ml Nudelwasser
  • Parmesan

Die Zubereitung:

Spagehtti al dente kochen, abschütten und 150 ml Nudelwasser auffangen dann Knoblauch, Peperoni und Petersilie in Olivenöl leicht sautieren und kurz ziehen lassen. Jetzt die Nudeln das Nudelwasser und die Gewürze zugeben und durch schwenken etwas reduzieren.

Du kannst alles gut vorbereiten und wenn alle am Tisch Platz genommen haben das Gericht in der Pfanne vollenden.

Hab viel Spaß damit!

Klingt lecker, aber dir fehlen die Zutaten?

Neu

Traditionelle Keramik

Müslischale “Karneval”

17,00 
Neu

Traditionelle Keramik

Müslischale “SOL”

17,00 
Neu

Traditionelle Keramik

Reibetellerchen “Aqua” S

11,00 
Neu

Traditionelle Keramik

Reibeschale “Aqua” – M

19,50 
Neu

Traditionelle Keramik

Reibeschale “Aqua” – L

29,00 
35,70 
21,70 

Traditionelle Keramik

Salz & Pfeffer Pärchen

21,00 

Traditionelle Keramik

Stier aus Keramik

30,00 
42,70 
78,00